Webbrowser-Liste

Eine Übersicht der meisten aktuellen Webbrowser, sowie einige ältere Modelle, sind in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.

Zu jedem einzelnen Webbrowser gibt es Angaben zu den benötigten Betriebssystemen, den Browser-Logos, den Entwicklern mit Links zu den jeweiligne Projekt-Homepages, sowie historische Information.

Browser-Logo: (Mozilla) Camino
(Mozilla) Camino
Betriebssystem: Mac OS X
http://www.camiobrowser.org

Camino ist ein Webbrowser für Mac OS X, der auf der Basis von Mozilla aufbaut.

Im Juni 2007 wurde nach langer Entwicklungsphase die finale Version 1.5 offiziell freigegeben.

Browser-Logo: Epiphany
Epiphany
Betriebssystem: GNU/Linux, BSD
http://www.gnome.org/projects/ epiphany/

Im Jahr 2002 entstand Epiphany als Abspaltung des Galeon-Projektes und ist seit September 2003 der offizielle Webbrowser des GNOME-Projektes.

Das Ziel der Entwickler ist es, einen Browser mit einer möglichst einfachen Benutzeroberfläche zu schaffen, der sich an die Richtlinien des GNOME-Projektes hält.

Browser-Logo: Flock
Flock
Betriebssystem: Linux, Mac OS X, Windows, u. a.
http://flock.com

Flock basiert auf dem Code von Mozilla Firefox. Die Entwickler bezeichnen ihn als einen „sozialen Browser“, der Browser soll die Nutzung populärer Sozialnetzdienstleistungen vereinfachen.

Browser-Logo: Galeon
Galeon
Betriebssystem: Unix mit GNOME
http://galeon.sourceforge.net/

Im Juni 2000 wurde die erste Version (0.6) von Galeon veröffentlicht. Als Rendering-Engine dient Gecko von Mozilla.

Anders als die Abspaltung Epiphany richtet sich Galeon weniger an die GNOME-Richtlinien, wodurch sich vielfältigere Einstellmöglichkeiten und Funktionen bieten.

Browser-Logo: Google Chrome
Google Chrome
Betriebssystem: Windows (Versionen für Linux und Mac OS X in Entwicklung)
http://www.google.com/chrome?hl=de

Google Chrome wurde von der Google Inc. entwickelt und ist seit September 2008 verfügbar.

Bei der Rendering-Engine baut Google Chrome auf WebKit, die z.B. bei Apples Webbrowser Safari zum Einsatz kommt, auf. Die Aufteilung des Browsers in optisch und prozesstechnisch getrennte Browser-Tabs ist das zentrale Konzept bei Google Chrome.

Browser-Logo: iCab
iCab
Betriebssystem: Mac OS
http://www.icab.de/
Browser-Logo: Konqueror
Konqueror
Betriebssystem: Unix, Windows
http://konqueror.org/
Browser-Logo: Mozilla Firefox
Mozilla Firefox
Betriebssystem: GNU/Linux, Mac OS X, Windows u. a.
http://www.mozilla-europe.org/de/products/firefox/
Browser-Logo: Netscape 8
Netscape 8
Betriebssystem: Windows
http://browser.netscape.com/
Browser-Logo: Netscape 9
Netscape 9
Betriebssystem: Windows, Linux und Mac OS X
http://browser.netscape.com/
Browser-Logo: OmniWeb
OmniWeb
Betriebssystem: Mac OS X
http://www.omnigroup.com/ applications/omniweb/
Browser-Logo: Opera
Opera
Betriebssystem: Windows, Linux, Mac OS X
http://de.opera.com/
Browser-Logo: Safari
Safari
Betriebssystem: Mac OS X, Windows
http://www.apple.com/de/safari/
Browser-Logo: SeaMonkey
SeaMonkey
Betriebssystem: GNU/Linux, Mac OS X, Windows
http://www.seamonkey-project.org/
Browser-Logo: Shiira
Shiira
Betriebssystem: Mac OS X
http://shiira.jp/en.php